Langlebigkeitspunkt am Knie. Zeigen Sie zu-san-li für ein langes und gesundes Leben

  1. Zu Sang Lee und seine Beziehung zur chinesischen Medizin
  2. Massage Item Zu Sang Lee - Zeit und Periode
  3. Allgemeine Beschreibung
  4. Wie man die richtigen Wermutzigaretten macht
  5. Kontrolle
  6. Ergebnisse
  7. Bedingungen

Die Einwohner Japans nannten es "einen Punkt von hundert Leiden", und die Chinesen nannten diesen Punkt anders - "himmlisches Tor", "göttliche Langlebigkeit", "Quelle der Jugend und Schönheit". Es wird angenommen, dass es durch Beeinflussung des Langlebigkeitspunkts möglich ist, die Immunität und Leistung zu erhöhen und zu normalisieren Blutdruck und Funktionen innere Organe . Außerdem können Sie durch die regelmäßige Aktivierung des Wunderpunktes die Jugend retten.

Der bis zu diesem Punkt geklebte Samen ist sehr leicht schmerzfrei. Die Wirkung kann durch gelegentliche Falten verstärkt werden. Zu den Optionen gehört die Stimulierung der Akupressur, was von Vorteil ist, da der Klient diese leicht erkennen und gegebenenfalls nach eigenem Ermessen oder einer anderen Person anwenden kann.

Verschiedene Scharlatane sowie seriöse Wissenschaftler suchen nach dem Elixier der Jugend und Langlebigkeit. Und doch genügte es, den Punkt der Langlebigkeit zu finden, ihn regelmäßig und richtig zu maskieren, und das Problem wurde gelöst. Natürlich, so einfach es auf den ersten Blick erscheint, wird dies nicht passieren. Wenn Sie rauchen, vermeiden Sie gesundes Essen und ständig genervt, werden Sie nicht einmal eine Tagesmassage von diesem Moment haben.

Ju-san-li wird in der Literatur zur Akupunktur als Mittel mit allgemeinen festigenden Eigenschaften beschrieben. Aufgrund der regelmäßigen Auswirkungen auf zu-san geschieht Folgendes:

  • verbessert die Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems erheblich;
  • Stoffwechselvorgänge normalisieren sich;
  • Gastritis (akut und chronisch), Magenkrämpfe, Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit und andere Krankheiten werden geheilt;
  • Denkprozesse werden intensiviert, das Gedächtnis gestärkt;
  • Stress und Reizbarkeit nehmen ab.

Der Punkt zu-san-li ist durch Energiekanäle verbunden Rückenmark Kontrolle physiologischer Funktionen Magen-Darm-Trakt , Nieren, Nebennieren und einige Organe des Beckens. Deshalb hilft der Aktivierungspunkt der Langlebigkeit, ihre Arbeit zu verbessern.

Dies ist der Name eines der am häufigsten verwendeten Akupunkturpunkte im menschlichen Körper und natürlich der am besten untersuchte Punkt für die Akupressurbehandlung und die Terazoxaltherapie. Das Entfernen von Gesundheitsproblemen mit Massagegläsern ist eine der ältesten Behandlungen im Osten, die mehrere tausend Jahre gedauert hat. Die japanische Legende aus dieser Zeit spricht von einem glücklichen Mann, dessen Vater das Geheimnis der Langlebigkeit preisgab - er musste jeden Tag einen Punkt unter dem Knie massieren. Der Sohn hörte zu und zeugte während seines langen Lebens von der Geburt und dem Tod mehrerer Kaiser.

Der Hauptvorteil des Aktivierungspunktes ist jedoch die Unterbrechung des Alterungsprozesses. Natürlich tritt keine Verjüngung auf, da die Energie signifikant zunimmt, die sekundären Zeichen des Alterns verschwinden und die Lebenserwartung steigt.

Wie finde ich den Punkt der Langlebigkeit zu-san?

Wie finde ich den Punkt der Langlebigkeit zu-san

In Japan heißt dieser Gegenstand „Point of One Disease“, in China „The Point of Longevity!“. Wir werden Ihnen sagen, wo er sich befindet, und lernen, wie Sie ihn massieren. In der chinesischen Medizin menschlicher Körper als Energiesystem wahrgenommen. Daher glaubt er, dass Massage durch die Funktion des Körpers sowie den Energiefluss beeinflusst werden kann. Nach alten Lehren hat der menschliche Körper 365 Akupressurpunkte und 12 Hauptmeridiane. Diese Zahlen erinnern uns sehr an die Tage und Monate des Jahres. Akupressur, basierend auf der Untersuchung von Meridianen und Kanälen, die mit einzelnen Organen assoziiert sind, hat offensichtliche wundersame Konsequenzen für unsere Gesundheit, und nicht nur das.

Das Tzu-San-Li-Dampfbad befindet sich an der Außenseite der Tibia beider Beine unter der Patella. Um dies zu erkennen, können Sie verschiedene Methoden anwenden.

Methode 1. Sie müssen Ihre Handfläche auf die Patella legen, um sie mit der Handfläche zu umklammern - der Ringfinger zeigt den Punkt an.

Methode 2. Setzen Sie sich und stellen Sie den Fuß auf den Boden. Ziehen Sie die Socken an, ohne die Fersen vom Boden zu heben. Unterhalb des Knies sollte sich eine Beule bilden - versuchen Sie es zu tasten. Als nächstes sollten Sie die höchste Stelle bestimmen, einen Finger darauf legen und die Socken in ihre ursprüngliche Position absenken. Der Finger ist auf dem Punkt der Langlebigkeit.

In der orientalischen Medizin gilt der Körper als energiereicher als die Masse. Daher wirkt sich die Akupressur nicht nur positiv auf die Funktion der Organe aus, sondern auch auf den Energiefluss, der ständig in uns fließt. Der Begriff San Lee bezieht sich auf das Akupunkturpunktesystem, und Tsu bezieht sich auf die Position am Fuß. Zu Sang Lee kontrolliert die Organe in der unteren Körperhälfte sowie die Funktion des Rückenmarks in den Teilen, die für die ordnungsgemäße Funktion verantwortlich sind. Verdauungstrakt , Genitalien, Nieren und Nebennieren.

Heute ist kein Geheimnis. Die Hilfe bei der Suche hilft Ihnen bei Anweisungen, die besagen, dass wenn Sie ein Knie auf Ihr Knie legen - Ihr linkes Knie ist auf Ihrem rechten Knie, in der Mitte ist Qiu Sang Li - der Punkt der Langlebigkeit, der Punkt von Hunderten von Krankheiten, aber auch Syakai. Wir steckten es in ein kleines Loch zwischen die Knochen. Es gibt einen anderen Weg, um es zu finden. Setzen Sie sich auf den Boden, drücken Sie die Füße auf den Boden und heben Sie die Fersen nicht an. Wenn Sie Ihre Beine zusammenhalten, finden Sie einen Platz unter Ihren Knien. Korrigieren Sie den höchsten Punkt dieses Ortes.

Traditionell wird die Spitze mit Hilfe von Wermutzigarren (Moxa) niedergebrannt bzw. erhitzt. Die Zigarre wird in Brand gesetzt und auf den Punkt gebracht, zu-san-li. Gleichzeitig sollte während eines solchen Vorgangs eine schwelende Zigarre nicht die Haut berühren, da dies zu Verbrennungen führen kann. Es ist wichtig, diesen Punkt tief zu erwärmen. Das Verfahren zur Aktivierung des Langlebigkeitspunkts muss in einem gut belüfteten Raum durchgeführt werden.

Der Punkt, den Sie gedrückt haben, wurde zu einer Pause und - ja - Sie sind am richtigen Ort. Setzen Sie sich bequem hin, bevor Sie mit der Massage beginnen. Atme ruhig und konzentriere deinen Geist auf deine Gefühle. Dies ist ein Zustand der Harmonie, in dem nach östlicher Medizin der Heilungsprozess einsetzt. Massieren Sie Ihre Finger in einer kreisenden Bewegung im Uhrzeigersinn mit neun Wiederholungen auf jedem Bein. Die Massage sollte ca. 10 Minuten dauern, wenn sich beide Beine abwechseln. Halten Sie dann an diesen Stellen eine halbe Knoblauchzehe 1-2 Stunden lang, bis die Haut rot wird.

Wenn Sie lymphatische Massagen durchführen, wenden Sie sich an den Massagetherapeuten, der diesen Punkt zu einem bestimmten Zeitpunkt ausführen wird. Traditionelle orientalische Medizin sagt, dass die Massage dieser Punkte Ihnen hilft, Vertrauen zu gewinnen, Stress und Anspannung zu überwinden und innere Stabilität zu erlangen. Darüber hinaus können Sie damit einen wichtigen Beitrag zur Behandlung vieler Krankheiten leisten, darunter Impotenz, Schluckauf, Verstopfung, Magenentzündung oder Harninkontinenz. Massage stärkt auch die Immunität, wird gesund und lebensfähig.

Die Anzahl der Prozeduren. Es wird empfohlen, den Langlebigkeitspunkt einmal täglich zu beeinflussen, abwechselnd zuerst am einen und dann am anderen Bein. Der wichtigste Verätzungspunkt für die Langlebigkeit ist derjenige, der am Tag des Neumondes durchgeführt wird.

Dauer der Exposition gegenüber dem zu-san-Punkt. Das Aufwärmen des Langlebigkeitspunkts erfolgt auf zwei Arten:

Die Massagezeit von Zou San Lee hat großen Einfluss auf das Gesundheitsproblem, das Sie lösen möchten.

  • Mach das nicht vor dem Schlafengehen!
  • Sie können Schlaflosigkeit verursachen.
  • Achtung - die Abendmassage erfolgt gegen den Uhrzeigersinn.

Eine ist die Behandlung von Bauchschmerzen, einschließlich Krämpfen, die normalerweise im Bereich des Magens, der Gallenblase oder der Nieren auftreten. In diesem Fall hat sich gezeigt, dass die Stimulation des Akupunkturpunkts unmittelbar eintritt und die Patienten häufig nach einer einzigen Akupressurtherapie Erleichterung verspüren.

Die zweite Richtung der klinischen Studien betraf die Behandlung beeinträchtigter Immunfunktionen, insbesondere des Leukozytenmangels und einer Erhöhung des Immunglobulinspiegels. Eine Studie kombiniert diese beiden Interessenbereiche: Behandlung von Patienten mit Krebs, die an Bauchschmerzen leiden. Ganz zu schweigen von der Linderung von Patienten mit akuter Blinddarmentzündung und postoperativen Schmerzen. Wir haben bereits gesagt, dass die chinesische Medizin überlegt menschlicher Körper als ein Energiesystem, das perfekt ausbalanciert sein muss, um so lange wie möglich zu dienen.

  1. Wermutzigarren sollten einen Abstand von ca. 1,5 - 2 cm von der Spitze haben. Moxa wird 2-3 Minuten lang so gefahren, dass sich eine angenehme Wärme anfühlt.
  1. Die Wermutzigarre wird näher gebracht und 10 Minuten lang ausgeschaltet - dies hilft einer Person, abwechselnd die stark ausgeprägte und dann schwach ausgeprägte Hitze zu spüren.

Um die Wermutzigarre vollständig zu verbrennen, dauert es mindestens eine Stunde. In einer Sitzung wird sie also nicht vollständig verwendet, sondern nur der Teil, der weggefegt werden konnte. Zuvor verwendete Wermutzigarren werden in einem Glas oder einer speziellen Schachtel aufbewahrt und für das nächste Aufwärmen verwendet.

Für 100% der Aktivität der Organe gibt es im Grunde genommen einen Energiefluss, den wir nicht sehen, aber in seinem Verfall oder in seiner falschen Richtung können wir uns sowohl bösartig als auch krank fühlen. Denn Langlebigkeit Körpergewicht hat nichts Schweres, und jeder kann es tun - probieren Sie es aus. Wie sie sagen, werden Sie nichts für die Prüfung bestehen.

Wir können es auf der Vorderseite des Schienbeins finden. Seit Jahrhunderten werden im Fernen Osten eingesetzt Behandlungsmethoden mit einer Massage von wichtigen Punkten auf den menschlichen Körper. Solche Punkte sind auf dem Körper 365 als die Tage des Jahres. Die Anzahl der Monate pro Jahr symbolisiert 12 Spuren, die sogenannten Meridiane. Die Theorie der einzelnen Punkte und Spuren ist die Grundlage für die Massage dieser Punkte - Akupressur. Die oben genannten Punkte können nicht nur massiert und geschoben werden, sondern Sie können auch den Mond, dh das Moxing, erhitzen.

Das Verfahren zum Aufwärmen des Tsu-San-Li-Punktes ist in kontraindiziert erhöhte Temperatur , onkologische Erkrankungen und Myokardinfarkt.

Alternative Optionen für den Aktivierungspunkt der Langlebigkeit

Aufwärmen In Abwesenheit von speziellen Wermutzigarren für diese Zwecke können Sie Senfpflaster- oder Pfefferkreise verwenden.

Zu Sang Lee und seine Beziehung zur chinesischen Medizin

Dies ist der Ort, an dem Sie die Energie auf allen Spuren vervielfachen können. Nicht nur die Japaner nannten den "Punkt von Hunderten von Krankheiten". Es gibt Gerüchte über Konsequenzen. Das Herzstück des Traditionellen chinesische Medizin ist die Idee der Existenz der Lebensenergie, die alles bildet: Körper und Geist, aber auch Dinge, Materie, Natur. Energie in unserem Körper fließt durch die Meridiane. Damit das System richtig funktioniert, sind seine Harmonie und sein Gleichgewicht notwendig, denn wenn die Komponente vorherrscht, ist dies der Beginn von Gesundheitsproblemen.

Massage Sie können den Punkt der Langlebigkeit auch einfach massieren. Dazu müssen Sie gleichzeitig handeln Zeigefinger während Sie den Druck wie folgt unter das Knie lenken: 10 Sekunden Massage - 5 Sekunden Pause. Der gesamte Massage-Langlebigkeitspunkt sollte nicht länger als zwei Minuten dauern.

Lesezeichen nicht verlieren / mit Freunden teilen:

TEILEN

Mit dem staatlichen Medizinunterricht in China begann im Jahr 642 die Gründung der Great Medical School. Sie hat 3-7 Jahre studiert. Von den herrschenden Klassen in China war es ratsam, sich der Unterstützung der Entwicklung der Medizin zu widmen. Daher sind Ärzte sehr gute bedingungen Arbeit.

Das tausendjährige Buch von Nei Jing gilt als Hauptquelle der chinesischen Medizin. Es beschreibt die Verwendung von Nadeln sowie das Erhitzen von Akupunkturpunkten am Körper mit leuchtenden Kräutern und Heilkräutern. Massagen und Übungen sind unterstützende Therapien, die bis heute anhalten.

Langlebigkeitspunkt, ja, es gibt einen solchen Punkt! Wie finde ich den magischen Punkt Zu-san-lee? Machen Sie einen Durchbruch in Bezug auf Gesundheit und Langlebigkeit und erhalten Sie eine einzigartige Methode zur Wiederherstellung!

1795 kam auf Einladung des ersten Ministers eine der ältesten Personen Japans, die Mamie, nach Edo (dem alten Namen Tokios). Er war 193 Jahre alt. Auf die Frage des Ministers nach dem Geheimnis seiner Langlebigkeit antwortete er: Ich habe die Kunst des Verätzens von meinen Vorfahren gelernt und benutze sie mein ganzes Leben lang. Jeden Monat, vom 1. bis 8. eines jeden Monats, machen meine Familie und ich uns Moxibustion in den sogenannten Punkten von Zu-San-Lin. Meine Frau ist jetzt 173 Jahre alt, mein Sohn 153 Jahre alt und mein Enkel 105 Jahre alt. Dem alten Mann wurde Reis, Geld und Ehre nach Hause gebracht.

Die Hauptidee der chinesischen Medizin ist diese Prävention wichtiger als die Behandlung . Daher muss die Krankheit geheilt werden, bevor sie explodiert. Bei einem Arztbesuch werden in der traditionellen chinesischen Medizin in den ersten Sitzungen die aktuellen Probleme, der Appetit, die Schlafqualität, die günstige Kälte oder Wärme sowie die Körperteile des Patienten behandelt. Kleine Details sind sehr klein, so dass sie nicht bemerkt werden.

Für die chinesische Medizin ist Essenz Teil der Harmonie mit der Natur und natürlichen Mustern. Im heutigen Europa kehren immer mehr Anhänger zur Natur zurück. Es gibt nicht nur eine Rückkehr zur Kräutertherapie, traditionelle Medizin aber wir ändern die Diät, um so natürlich wie möglich zu sein. Der größte Unterschied ist, dass die Krankheit in der westlichen Medizin behandelt und nicht vor der Startzeit behandelt wird, während die Chinesen der Krankheit vorangehen. Die Aufgabe der chinesischen Medizin ist es, den Körper so zu harmonisieren, dass die Krankheit nicht verschwindet und inwieweit die Natur einen wesentlichen Beitrag dazu leistet.

Nach 48 Jahren kam Mamie wieder in Edo an. In diesem Jahr wurde er 241 Jahre alt, seine Frau 221, sein Sohn 201, sein Enkel 153, die Frau seines Enkels 138 Jahre, und keiner von ihnen sah alt oder krank aus.

Ein bisschen Theorie: In einer bestimmten Zeit hat jeder Mensch einen unsterblichen Körper. Die gesamte Energiestruktur dieses Körpers ist geschlossen, so dass die von außen kommende Energiemenge die verbrauchte Energiemenge übersteigt, was nicht nur die Existenz des Körpers, sondern auch sein stetiges Wachstum sicherstellt. Es gibt bestimmte Mechanismen und bestimmte Stadien ihres Abbaus, aber das sogenannte "unsterbliche" oder "Fersen" -Atmen hängt direkt mit dem betrachteten Thema zusammen.

Daher verlassen uns Krankheiten, und die Gesundheit ist behoben. Dies ist nicht nur eine Massage von diesem Punkt, sondern auch eine Moxing - Erwärmung mit glänzenden Wermutzigarren. Manchmal ist Moxing bei verschiedenen Schwächen sogar wirksamer als Massage. Darüber hinaus verbessert es die Energie von Milz und Magen, beseitigt den blockierten Weg des Magens und ist auch für verschiedene Schmerzen wie Gelenk-, Muskel-, Sehnen- und Knochenschmerzen geeignet.

Die Massage spendet dem Körper zusätzliche Feuchtigkeit und erzeugt eine totale Ausgeglichenheit, was im traditionellen chinesischen Weltbild "Lebensenergie" bedeutet. Anstelle von Zou Sang Lee befindet sich der Punkt der Einsamkeit am Bein, am Schienbein, unterhalb des Knies. Wenn Sie Ihr Knie mit dem Daumen bedecken und setzen rechte hand auf dem rechten Knie, dann zwischen.

"Unsterbliche Atmung" wird subjektiv als ein Energiefluss empfunden, der vom Unterbauch über die Vorderseite der Beine zu den Füßen und zu den sogenannten "funkelnden Hohlräumen" in den Fußsohlen fließt, in denen die "verschmutzte" Lebensenergie gereinigt und in besondere Energie umgewandelt wird Art, die (theoretisch) die Existenz des Körpers für eine beliebig lange Zeit sicherstellt. Dann steigt die gereinigte Energie vorbei Rückseite Beine und tritt in den sogenannten "Kontrollkanal" ein, der entlang der Wirbelsäule verläuft, von wo aus er durch das System der Energiezentren zu allen Organen und Strukturen unseres Körpers gelangt. Diese Energie ist nicht in der Lage, den menschlichen Körper weiterzuentwickeln, kann aber seine Existenz und Existenzgrundlage für nahezu unbegrenzte Zeit aufrechterhalten.

Mit deinem kleinen Finger und deinem Finger findest du ein kleines Loch zwischen den Knochen. Setzen Sie sich auf den Boden und binden Sie Ihre Füße fest auf den Boden. Ziehen Sie sie selbst an, ohne sie vom Boden abzuheben. Beachten Sie, dass sich unter dem Knie eine erhöhte Position befindet. Finde den höchsten Punkt und lege deinen Finger darauf. Der Ort, an dem Sie Ihren Finger haben, ist Zsu San Lee.

Massage Item Zu Sang Lee - Zeit und Periode

Stellen Sie vor der Massage eine bequeme Form her. Sie sollten sich wohl fühlen, wenn Sie perfekt sitzen. Konzentrieren Sie Ihre Atmung, beruhigen Sie sich und lösen Sie Gefühle. Man muss denken, dass der Heilungsprozess gerade erst beginnt. Sie können die Punkte mit Ihren Fingern oder Körnern einmassieren - zum Beispiel Reis, Hafer oder Buchweizen. Vergessen Sie nicht, die Beine gleichmäßig zu drehen. Der gesamte Vorgang der Fußmassage dauert ca. 10 Minuten. Direkte Massage täglich, mit guten Ergebnissen, um den neuen Monat zu berechnen. Um die Immunität zu stärken, die Organfunktion zu verbessern, aber auch den Alterungsprozess zu verlangsamen, ist es gut 8 Tage nach Beginn des neuen Monats.

Als nächstes wirin, Mechanismus ausgelöst, der inle Die gesamte Struktur der energetischen „astralen“ Verbindungen, die eine Persönlichkeit der Aßenwelt verbinden, wird vereinfacht, um Personen des anderen Geschlechts anzulocken. The integrity is its internal energy can rooms is inflopped, is ending a „Lücke“. Teilweise wird diese Energie verwendet, um teilweise in den Kanälen der Beine ansiedeln the channels blockieren. Infolgedessen wird unser Körper zu einem sterblichen Körper, dh für die Zugehörigkeit zur menschlichen Rasse, für die Möglichkeit zu LIEBEN, müssen wir mit unserer eigenen Unsterblichkeit bezahlen.

Der Zu-San-Li-Punkt ist die „Langlebigkeit“, die in den Ländern des Ostens so maßgeblich ist, dass bis heute Tausende von gesunden und kranken Menschen kauterisiert und massiert werden, um ihre Vitalität zu erhalten. Akupunkturbücher geben an, dass der Effekt auf den Zu-San-Li-Punkt erfolgreich als allgemeines Tonikum angewendet werden kann. Die Aktivierung dieses Punktes heilt die Krankheit nicht, erhöht aber die Gesundheit!

Um den Tonus und die Abwehrkräfte bei gesunden und kranken Menschen zu erhöhen, können Sie nicht nur die Nadel an der zu-san-li-Spitze verbrennen oder nähen, sondern auch Impulse einer bestimmten Form als Reizmittel verwenden.

Zu-san-li:

  1. Beteiligt sich an der Regulation der Funktionen des Zentralnervensystems, wirkt tonisierend und steigert die Effizienz der Zellen der Großhirnrinde.
  2. Reguliert den Blutdruck, die Herzfrequenz, die Kontraktionsfunktion des Myokards und das Gefäßsystem der Extremitäten.
  3. Es reguliert sowohl die motorischen als auch die sekretorischen Funktionen des Magen-Darm-Trakts und fördert die Heilung von Geschwüren.
  4. Reguliert die Anzahl der Leukozyten im Blut.
  5. Beteiligt sich an der Ausscheidung stickstoffhaltiger Verbindungen aus dem Körper.
  6. Stimuliert die Hypophyse und die Nebenniere, wirkt tonisierend auf das sympathische Nervensystem.
  7. Stärkt die Schutzfunktion des Körpers und erhöht die Produktion spezifischer und unspezifischer Antikörper.
  8. Reduziert den Cholesterinspiegel im Blut.

[Sperre] Sperre existiert nicht oder die Sperre wurde standardmäßig gelöscht.

Der Zu-San-Li-Punkt - der „Langlebigkeitspunkt“ - verbindet den auf- und absteigenden Zweig des Energiekanals, der mit der „Fersenatmung“ und ihrer Aktivierung und Öffnung in einer bestimmten Zeitspanne verbunden ist. Während der ersten Mondphase kann dieser Kanal von einem erheblichen Teil der „Schlacken“ befreit werden. , die als Nebenprodukt bei der Entwicklung von Fortpflanzungskräften entstehen und die unsterbliche Atmung blockieren. Die regelmäßige Anwendung dieser einfachen Technik führt in den meisten Fällen zu einer sehr signifikanten Verlängerung der Lebenszeit eines Menschen. Und zu vielen anderen Effekten, die sowohl mit der Entwicklung von Fähigkeiten zur außersinnlichen Wahrnehmung als auch mit der Heilung von „unheilbaren“ Krankheiten zusammenhängen.

Allgemeine Beschreibung


Allgemeine Beschreibung

Der Zu-San-Lee-Punkt befindet sich unter der Patella. Um es zu finden, bedecken Sie das Knie mit der Handfläche derselben Hand, während sich die Spitze gegenüber dem kleinen Finger am Ende des Mittelfingers befindet. In jedem Fall können Sie es einfach auf die genaue Position der spezifischen Empfindungen einstellen, die beim Drücken auftreten. Die Kauterisation wird täglich in der ersten Mondphase mit speziellen Wermutzigaretten durchgeführt. Es kann ersetzt werden folgende Prozedur : Die Hälfte der Haselnussschalen mit gemahlenem Knoblauch füllen und an der gewünschten Stelle anbringen. Die Technik ist am effektivsten, wenn Sie den Aufprall auf die Bildung und den "Durchbruch" der Blase und die Freisetzung einer durchscheinenden Flüssigkeit aus ihr bewirken.

Wie man die richtigen Wermutzigaretten macht

Für die Herstellung von Wermutzigarren (Moxa) wird im Mai-Juni Wermut gesammelt, die Blätter davon abgetrennt und in der Sonne getrocknet, dann in einer Kaffeemühle zerkleinert, gesiebt und mit Zigarettenhüllen oder Rollen aus dünnem Papier gefüllt. Wermut kann in der Apotheke gekauft werden. Nach der „Eröffnung“ verringern die Punkte die Intensität der Exposition. Über der Spitze führen 2-3 Minuten schwelende Wermutzigarren, so dass sich ein angenehmes Wärmegefühl ergibt. Nach einem anderen Verfahren wird eine Zigarre vertikal angenähert und von der Spitze entfernt. Gleichzeitig erfährt eine Person abwechselnd diese starke oder schwache Hitze. Der dritte Weg ist, dass die Zigarre 20 Minuten lang über dem „San-ri“ -Punkt in einer solchen Entfernung fixiert wird, dass sie eine angenehme, beruhigende Wärme abgibt.

Das Brennen wird am besten in der ersten Mondphase durchgeführt - in der ersten Woche nach dem Neumond. Die Bildung von Blasen ist erwünscht, aber nicht notwendig: Manchmal öffnen sich die Kanäle zur Bildung von Blasen. Im Prinzip gibt es manchmal genug innere Konzentration, nachdem das Gefühl, die Kanäle zu öffnen, deutlich geworden ist. Du drückst die Energie durch diesen Punkt nach unten und spürst, wie sie deine Füße füllt. Normalerweise ist das Gefühl so ausgeprägt, dass es schwierig ist, es mit etwas zu verwechseln.

Kontrolle

Die Bewegung warmer Energieströme entlang der Vorderseite der Tibia bis zum Fuß spüren, dann - entweder durch die Fußmitte oder durch die Finger in die „glitzernden Hohlräume“ in den Fußsohlen (Ort der Fußerhebung) Das Gefühl, von diesem leeren Raum erfüllt zu sein. Im Laufe der Zeit - ein Gefühl von aufwärts gerichteter Energie auf der Rückseite der Beine im Gesäß und im Unterbauch. Am Ende wird dieses Gefühl fast konstant. Das heißt, Sie können es einfach so nennen, indem Sie auf sich selbst hören.

Die ersten Ergebnisse sind fast sofort zu spüren, aber normalerweise sind 6-8 oder mehr Zyklen erforderlich, um die Fersenatmung vollständig wiederherzustellen.

Ergebnisse

Das Hauptergebnis ist die Aussetzung von Alterungsprozessen. Eine Verjüngung im wahrsten Sinne des Wortes wird nicht beobachtet, aber die Zunahme der Energie trägt dazu bei, dass sekundäre Zeichen des Alterns verschwinden. Plus, Erholung des ganzen Körpers und Steigerung der Energie fast auf das maximale Niveau. Dementsprechend werden alle anderen Fähigkeiten des Körpers verbessert.

Bedingungen

In der Zeit der Kauterisation ist es notwendig, den „Seelenfrieden“ so weit wie möglich zu bewahren, um alle traumatischen Erfahrungen zu vermeiden. Das heißt, diejenigen, die nach innen gerichtet sind und sich in Ideen über ihre eigene Wertlosigkeit ausdrücken. Du kannst mit Feinden kämpfen, mit dir selbst - auf keinen Fall.